das Kino

die Karten besorgen

sich (D) den Film ansehen

ein spannender Film

der Zuschauerraum

die Leinwand

der Spielfilm, das Drama, die Komödie, der Werbefilm, der (Zeichen-)Trickfilm, die Seifenoper

die Filmfestspiele

das Drehbuch, der Schauspieler, der Regisseur

 

 

 Ein Freizeitpark ist entweder ein dauerhaft angelegter Vergnügungspark, der auf einem größeren Gelände mehrere Attraktionen – Fahrgeschäfte (Karussells, Autoscooter, Achterbahnen usw.), Schaubuden, Shows, Ausstellungen, Museen – vereinigt oder eine Parkanlage mit erweiterten Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und Erholung.

In den meisten Parks wird für das Betreten des Geländes eine Eintrittsgebühr erhoben, in der Regel können danach die meisten Attraktionen ohne weiteres Entgelt benutzt werden. Anders funktioniert es beim sogenannten Tivoliprinzip (benannt nach einem der ältesten Freizeitparks der Welt, dem Tivoli Kopenhagen). Hier ist der Eintritt ähnlich wie bei einem Volksfest kostenlos oder recht günstig, aber es muss für die Benutzung der Attraktionen jeweils separat gezahlt werden. Manche dieser Parks bieten allerdings zusätzlich Tickets an, mit denen die Nutzung der Attraktionen pauschal abgegolten ist.

Eine Achterbahn ist ein Fahrgeschäft, bei dem ein oder mehrere auf Schienen fahrende Wagen oder Züge eine derart beschaffene Strecke befahren, dass Passagiere gefahrlos außergewöhnliche G-Kräfte erleben können. Der deutsche Name Achterbahn entstand aus der Bezeichnung Figur-8-Bahn. In Österreich werden Achterbahnen nach den Bahnen im Wiener Praterauch Hochschaubahn genannt.

 

die Ausstellung

das Gemälde

die Skulptur

das Denkmal 

besichtigen

das Stilleben ist im Kunstmuseum ausgestellt

Ilja Repin malte ein Selbstbildnis

Ich bewundere das Landschaftsbild

Er bezeichnete dieses Bild als Kitsch

der Koffer

die Auslandsreise, die Afrikareise, die Alleinreise, die Autoreise, die Flugreise, die Gruppenreise

eine Reise buchen

eine Reise vorhaben, planen, unternehmen

Er hat viele Länder bereist

eine weite, lange, große, angenehme, beschwerliche Reise

den Koffer packen, auspacken

reisefertig sein

Köln ist ein beliebtes Reiseziel

Vieles war seheswert



Diese Seite als .PDF speichern